Wir sind eine reine Terminpraxis. Jetzt Termin vereinbaren!

Krebserkrankungen

Sie finden in diesem Abschnitt Informationen über die in der Frauenheilkunde vorkommenden Krebserkrankungen:

Brustkrebs

Das Mammakarzinom ist die häufigste Krebserkrankung der Frau in der westlichen Welt. In Deutschland erkranken jährlich etwa 46.000 Frauen an Brustkrebs. Jede neunte Frau wird im Laufe ihres Lebens mit der Diagnose Brustkrebs konfrontiert. Der Altersgipfel liegt zwischen 50 und 70 Jahren.

Gebärmutterkrebs (Endometriumkarzinom oder Korpuskarzinom)

Der Krebs in der Gebärmutter ist der dritthäufigste bösartige Tumor der Frau. Es handelt sich um die häufigste bösartige Erkrankung des Genitaltraktes der Frau. Das mittlere Erkrankungsalter liegt bei 68 Jahren, der Altersgipfel zwischen 65 und 70 Jahren. Nur 4 % erkranken vor dem 40. Lebensjahr.

Gebärmutterhalskrebs

Weltweit erkranken jährlich etwa 500.000 Frauen an einem Zervixkarzinom. Es nimmt damit global betrachtet nach dem Brustkrebs den zweiten Rang aller bösartigen Neuerkrankungen der Frau ein.

Eierstockkrebs

Diese Krebsart findet sich gehäuft in Westeuropa und unter der weißen Bevölkerung der USA. Hier erkranken ca. 4 von 100.000 Frauen jährlich. Die meisten Erkrankungen erfolgen zwischen dem 60. und 70. Lebensjahr.