Störungen im Bereich des Gebärmutterhalses

Die gestörte Produktion des Schleims im Gebärmutterhals kann die Spermien am Aufsteigen in die Gebärmutter hindern. Der Schleim kann auch Anti-Körper gegen die Spermien enthalten.

Störungen im Bereich der Eierstöcke oder der Eileiter

In ca. 1/3 der Fälle liegt die Ursache der Unfruchtbarkeit in einer ungenügenden Durchlässigkeit der Eileiter, ungenügender Beweglichkeit der Eileiter oder einer Verformung oder Fehlanlage  der Gebärmutter.

Der Verschluss der Eileiter kommt meist nach Entzündungen der Eierstöcke oder durch Verwachsungen nach Operationen zustande. Genauso die ungenügende Beweglichkeit der Eileiter.


Zurück