Der Persona-Computer

Persona misst das am Eisprung ansteigende Hormon LH im Morgenurin. Die Sticks werden in den Computer eingelegt und ausgewertet. Zum Daten sammeln muss man im ersten Zyklus 16 mal innerhalb des Monats, danach nur noch acht mal morgens messen.

Der Vorteil liegt in der Unabhängigkeit der Messungen vom Lebensrhythmus, der Nachteil im hohen Preis für die Urinsticks. Leider ist der Schutz vor einer Schwangerschaft nur mäßig gut. Persona eignet sich daher eher zur Bestätigung der fruchtbaren Tage bei Kinderwunsch.

Pearl-Index: 6,8

Kosten:

Startpaket mit Computer und 16 Sticks 90,- €
pro Monat 12,50,- € für 8 Teststreifen


Zurück